Messkurs Prüfen von Schutzmaßnahmen Teil C DIN VDE 0100 T600 + DIN VDE 0701/0702

ausreichend freie Plätze

Unterricht

21.10.2021
gültig von 25.01.2019
Lehrgangsdauer 10 UE

Lehrgangsort
TZH Braunschweig
Hamburger Straße 234
38114 Braunschweig
Ansprechpartner/in
Sibylle Abend
Tel. 0531 1201-422
Unverbindliche Anfrage
Inhalte:Überprüfung von elektrischen Anlagen und ortsveränderlichen elektrischen Geräten, Niederohmmessung der Schutzleiter und Potentialausgleichsleiter, Messung des Isolationswiderstands der elektrischen Anlagen, Prüfung der Schutzmaßnahmen mit Überstromschutzeinrichtungen, Prüfung der Schutzmaßnahmen mit RCD, Dokumentation der geprüften Anlage mit EDV-Unterstützung Beschreibung: Messpraktikum (Tagesseminar) zum Prüfen von ortsfesten elektrischen Betriebsmitteln und Geräten Prüfungen elektrischer Anlagen und Geräte müssen von Personen durchgeführt werden mit zeitnaher beruflicher Tätigkeit. Die befähigte Person für die Prüfungen zum Schutz vor elektrischen Gefährdungen muss: über die für die vorgesehene Prüfaufgaben im Einzelnen erforderlichen Kenntnisse der Elektrotechnik sowie den relevanten technischen Regeln verfügen. diese Kenntnisse akutalisieren, zum Beispiel durch Teilnahme an Schulungen oder an einem einschlägigen Erfahrungsaustausch (TRBS1203 der Betriebssicherheitsverordnung). Dazu bieten wir Ihnen mit moderner Technik zum Anfassen ein Messpraktikum mit Vorträgen: Begriffe DIN VDE 0100 Teil 200 Schutzmassnahmen gegen elektrischen Schlag DIN VDE 0100 Teil 410 Unfallverhütungsvorschriften gesetzliche Grundlagen und Verordnungen (BetrSichV, DGUV V.3 bzw. BGV A3, usw.) Wiederholungsprüfung elektrischer Geräte sowie Prüfung nach Instandsetzung oder Änderung DIN VDE 0105 -100 Prüfungen, Erstprüfungen elektrischer Anlagen DIN VDE 0100 Teil 600 Prüfung elektrischer Maschinen u. System (Anschnitt) DIN VDE 0113/1 Rationelle Erstellung der Prüfprotokolle (Erstellung von Prüfprotokollen mit Hilfe von Protokollsoftware wie ETC, bzw. Word/Excel)
Zielgruppe

Fortgeschrittene Monteure und Meister; Voraussetzungen: Teilnahme an den Messkursen A1 + A2 sowie B1 + B2

Abschluss

Zertifikat


Hinweis zu Kosten
* ggf. zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren
Zeitraum

21.10.2021



Für diesen Kurs stehen die Gebühren nicht endgültig fest. Eine Buchung ist daher noch nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung